Rüde Alan geb. ca 2009 (blind)

022020 Alan – Notfall – Senior – Handicap –blind, Rüde, kastriert, mittelgroß, geboren ca. 2009,  auf PS in Flensburg

Alan kam blind ins Tierheim. Man weiß nicht, wann er sein Augenlicht verloren hat. Alan ist sehr freundlich und sucht den Kontakt zu Menschen. Er kann perfekt an der Leine gehen. Mit seinen Artgenossen versteht er sich gut.

Für Alan wir ein ruhiges Zuhause gesucht, in dem er geliebt und betreut wird. (Tierheim Belchatow 05/2019)

Update 07/2019: Alan ist ein offener, keinesfalls schüchterner Hund, der ununterbrochen wedelt. Er saß zusammen mit dem großen, blinden Rüden Albis im Zwinger, der das Glück hatte, mit uns am Samstag ausreisen zu dürfen.

Alan orientiert sich sehr am Menschen, er kann offensichtlich hören, soweit wir das beurteilen können. Auch die Leine scheint er zu kennen. Alan hat hervorquellende Augen, besonders das rechte Auge. Die Tierärztin, die ich hinzuholte, meinte, zu hoher Augeninnendruck. Das rechte Auge wird in Polen entfernt werden müssen.

Es wäre so schön, wenn dieser arme, so liebe Senior ein Zuhause (ohne Katzen, die mag er nicht) bekommen würde, wo er für den Rest seines Hundelebens behütet leben darf.